Blumfeld — Jet Set lyrics

Zurck zum Haus
Zwischen den Gleisen und dem Garten,
In dem die Apfelbume warten, auf die ich kletterte
Mich vor Erdanziehung rettete bis jemand rief
Und ich dann in die Kche lief auf meinen Platz,
Den ich verlie wie einen Glauben
Wie die Klassenzimmer, Sportpltze, Partykeller
Sicherheitszonen geschaffen von Eltern
Und Menschen, die in Luftschutzbunkern wohnen,
In denen Du sonst nichts vermit auer Dir selbst
Und sobald Du Dich fragst, wer das ist
Und ob Du Dich fragst, wer das ist
Und ob Du Dir so wie Du bist gefllst
Wird das der Moment, in dem Du das Gebude verlt
Mit ihm einen Berg von Leichen, Deine
Ich sah meine auf den Schienen bei gestellten Weichen
Ein letztes Mal die Kpfe schttelnd liegen
Und fuhr fort und drber weg
Als unsichtbares s**-Symbol,
Das den Gedanken lauter werden lt,
Wenn Dich I'm Dunkeln mit mir Dein Tastsinn verlt,
Wie man Liebe macht
Hat uns nicht nur um den Beischlaf,
Sondern auch um den Verstand gebracht
Und zlibatre Linguisten, Leerlehrkrper und Theisten
Haben sich hoffentlich totgelacht
Und nicht blo wie sonst ins Fustchen gemacht,
Weil die wollen, da wir werden sollen wie sie
Bleibt nur: weiter, weiter, weiter
Soziale Randgruppen auf dem Weg zu sich selbst
Die Geschichte ist alt und wird lter
Auf Tanzflchen, Tresen, Vinyl und Papier, Zelluloid und bei Dir
Heien hier: -Rumen; sind Sicherheitszonen in der Realitt
Ein Lebender, der nicht wei, wie das geht, steht vor dem Haus
Steht zwischen den Gleisen und dem Garten,
In dem die Apfelbume warten
[ Lyrics from: http://www.lyricsty.com/blumfeld-jet-set-lyrics.html ]

Songwriters: BOHLKEN, EIKE/DISTELMEYER, JOACHIM/RATTAY, ANDRE
Jet Set lyrics © Warner/Chappell Music, Inc.