Cornell — Tanzen Im Regen lyrics

Du sagst du fehlst mir
Und ich wünsch mich dich hierher.
Deine haut fühl ich immer noch,
Wie ein stern flogen wir so hoch.

Du warst wie mein tageslicht
Und du strahlst mir in mein gesicht.
Wir waren uns so nah,
Wann bist du endlich wieder da?

Das leben mit dir ist wie tanzen I'm regen.
Alles um mich rum verblasst und alle zweifel verfliegen.
Und wenn du heute abend bei mir ist, dann weiß ich ganz genau,
So ein leben mit dir, das ist mein traum.

Wenn du gehst, ist das tanzen vorbei.
Dann holt mich die einsamkeit wieder ein.
Das gefühl, alles lohnt nicht mehr,
Macht mir jetzt das leben wieder schwer.

Du warst wie mein tageslicht
Und du strahlst mir in mein gesicht.
Wir waren uns so nah,
Wann bist du endlich wieder da?

Das leben mit dir ist wie tanzen I'm regen.
Alles um mich rum verblasst und alle zweifel verfliegen.
Und wenn du heute abend bei mir bist, dann weiß ich ganz genau,
So ein leben mit dir, das ist mein traum.

Deine blicke, diese worte, ich weiß nicht wie mir geschieht.
Du nimmst mich in deine arme und dann singst du dieses lied.

Das leben mit dir ist wie tanzen I'm regen.
Alles um uns rum verblasst und alle zweifel verfliegen.
Und wenn du heute abend bei mir ist, dann weiß ich ganz genau,
So ein leben mit dir, das ist mein traum.

So ein leben mit dir, das ist mein traum.
[ Lyrics from: http://www.lyricsty.com/cornell-tanzen-im-regen-lyrics.html ]