Die Padauer — Herz In Not lyrics

1.
So ein Streit kann jedem mal passieren
Doch fьare dich war das ein Grund zu geh' n
Glaube mir ich wollt' dich nie verlieren
Und verzeih' n heiЯt am ende auch versteh' n
Ohne dich ist alles vцllig sinnlos
Unser Traum stirbt langsam Stьck fьare Stьck
Werd' so gern nochmal ganz von vorn' beginnen
Wьnsch' mir bloЯ du kommst irgendwann zurьck

Refr.:
Herz in Not I'm Feuersturm der Sehnsucht
Herz in Not I'm tiefen Tal der Nacht
Herz in Not I'm Chaos der Gefьhle
Ohne Dich weiЯ ich nicht was ich mach'
Ah...

2.
Gib' dem Glьck noch eine letzte Chance
Lass' den Traum doch in Erfьllung geh' n
Gib dem Herz seinen Mut zur Hoffnung wieder
Lauf' nicht fort wenn wir uns mal wiederseh'n

Refr.:
Herz in Not I'm Feuersturm der Sehnsucht
Herz in Not I'm tiefen Tal der Nacht
Herz in Not I'm Choas der Gefьhle
Ohne dich weiЯ ich nicht was ich mach.

Herz in Not I'm Feuersturm der Sehnsucht
Herz in Not I'm tiefen Tal der Nacht
Herz in Not I'm Chaos der Gefьhle
Ohne dich weiЯ ich nicht was ich mach'

Herz in Not I'm Chaos der Gefьhle
Ohne Dich weiЯ ich nicht was ich mach'
[ Lyrics from: http://www.lyricsty.com/die-padauer-herz-in-not-lyrics.html ]