Dorn — WeiÃ?e Nacht lyrics

Hrst du wie sie reden
Sprst du wie sie lgen
Siehst du wie wir flehen
Und uns selbst betrgen
Wer seid ihr, dass ihr sagt
Wie wir zu leben und zu glauben
Erstickt doch an eurem falschen Rat
Uns werdet ihr niemals die Sinne rauben
So hre her mein stolzer Krieger
Befreie dein Volk von dieser weien Nacht
Erhebe dein Schwert und strecke sie nieder
Lass sie spren des Paganen unendliche Macht
Rche blutig deines Gleichen
Rche ehrlich dein ewiges Ahnenblut
Kmpfe fr dein neues aber doch altes Reich
Entfache ein Seelenfeuer aus immerwhrender Glut
[ Lyrics from: http://www.lyricsty.com/dorn-weie-nacht-lyrics.html ]