Dschinghis Khan — Dschinghis Kahn lyrics

Heut' ist die nacht vor dem grossen tag
Sie liebt ihn so, doch sie hat nichts gesagt
Nichts von der angst, die ihr herz zerfrisst
Dass er stirbt, und nie mehr bei ihr ist
Jetzt schlaft er tief - sie liegt neben ihm
Sie schaut hinauf wo die sterne vergluh'n
Bald wird es tag, doch sie weckt ihn nicht
Und sie kusst nur ganz sanft sein gesicht
Dir darf nichts gescheh'n Miguel
Ich habe doch nur dich
Und der morgen kommt so schnell
Und dann verlasst du mich
Dir darf nichts gescheh'n Miguel
Denn wenn ich dich verlier'
Wird mich nichts halten
In diesem leben
Denn es ist schon nur mit dir
Sif wartet stumm auf das morgenrot
Spurt die gefahr, die der liebe heut' droht
Wenn er erwacht wird sie frohlich sein
Denn er soll niemals seh'n, dass sie weint
Dir darf nichts gescheh'n Miguel
Ich habe doch nur dich
Und der morgen kommt so schnell
Und dann verlasst du mich
Dir darf nichts gescheh'n Miguel
Denn wenn ich dich verlier'
Wird auch die sonne
Mich nicht mehr warmen
Und meine liebe erfriert
Wird mich nichts halten
In diesem leben
Denn es ist schon nur mit dir
Dir darf nichts gescheh'n Miguel
Ich habe doch nur dich
Bitte komm' wieder
Denn wenn du fortbleibst
Dann stirbt die liebe in mir
Mich wird nichts halten
In diesem leben
Denn es ist schon nur mit dir
[ Lyrics from: http://www.lyricsty.com/dschinghis-khan-dschinghis-kahn-lyrics.html ]