Echt — Die Besten lyrics

Die besten
Gegen abend kam der regengegen abend wurd es stillder weg zum mond zertretenund keiner der mehr weiЯ was er willmir geht es besser als ich aussehund ich nehm mir das was bleibtdoch sag wer soll das ausstehnwenn sich nur die kalte schulter zeigt
Kennst du die jahre dieser stundenso gnadenlos alleinich dachte wir HДTten uns gefundenich dachte schon
Wir KЦNnten die besten sein
Der pfeil traf tief und hinterlieЯEinen comic-Held in einer grauen weltnoch nie war der himmel so weit wie heutalles so sinnlos schmierig ohne glanzich weiЯ nicht mehr wie es heiЯTund es siegt die arroganz
[ Lyrics from: http://www.lyricsty.com/echt-die-besten-lyrics.html ]