Element Of Crime — Abendbrot lyrics

Braungebrannte Arme brechen jeden Tag
Das harte Brot der Wirklichkeit, als wärs das letzte Mal
Frisch geduschte Augen löffeln ohne Arg
Aus Satellitenschüsseln das Leben ihrer Wahl
Wohlgeformte Münder saugen voller Lust
Aus den Knochen der Erinnerung das Mark der Nostalgie
Wandernde Gedanken stoßen unbewußt
Unter reichgedeckten Tischen an andrer Leute Knie
Zum Abendbrot
Zum Abendbrot
Gutgebaute Freunde tanzen frohgemut
Einen immergleichen Reigen zum Lobe der Musik
Abgekämpfte Helden vergießen heißes Blut
Auf dem Feld der Unterhaltung, als obs kein Morgen gibt
Zum Abendbrot
Zum Abendbrot
Braungebrannte Arme brechen jeden Tag
Das harte Brot der Wirklichkeit, als wärs das letzte Mal
Frisch geduschte Augen löffeln ohne Arg
Aus Satellitenschüsseln das Leben ihrer Wahl
Zum Abendbrot
Zum Abendbrot
[ Lyrics from: http://www.lyricsty.com/element-of-crime-abendbrot-lyrics.html ]