Georg Danzer — Mei'gitar' lyrics

Du und I
Mia san unzertrennlich, seit I mi erinnern kan
Du und I
Mia haum flut und ebbe miteinand' I'm boot durchfahr'n
Du und I
Mia haum jeden ton I'm leben g'schbhd
Waun's a ned immer afoch g'wes'n is - auf dera wd

Du und I
Mia haum scho von anfang an des schne in uns g'sprt
Du und I
Mia haum uns oft nchtelang in harmonie verirrt
Du und I
Mia kennan uns so goad, da jeda wa
Egal was a passiert, mia bleib'n z'samm - und geben gas

Du und I
Mia haum schon so oft ohg'hob'n und mia wolltn nimma ham
Du und I
Mia woan niemois einsam, do mia woan sehr oft allan
Du und I
Mia haum nie v 'braucht um stark zu sei
Weu ollas was mia 'braucht ham, woa in uns - in uns vereint

Du und I
Mia haum no so v vor uns, von dem niemaund no wos ahnt
Du und I
Mia nehmen unsa leb'n so wia's kummt, weu so is g'mant
Du und I
Mia brauch'n und mia lieb'n uns so woavsolaung bis da der tod uns scheiden wird - mei' gitar
[ Lyrics from: http://www.lyricsty.com/georg-danzer-meigitar-lyrics.html ]