Georg Ringsgwandl — Schoene Frau lyrics

(Text und Musik: Mike Batt; Deutscher Text: Ringsgwandl)
Wie konnte das nur geschehen,
es war doch so eine gute Idee,
und es gab keine andren Amuesements,
und keine Bar zum Tanz.
Wie konnte das nur geschehen,
ich war wohl einsam, dumm oder blind,
doch damals schien es mir eine wunderbare Idee.
Es war drei Uhr nachts in Monte Carlo,
und ich fuehlte mich wie Cassius Clay beim Sieg,
und so setzte ich ein wenig Geld mit beim Roulett,
denn ich hatte das todsichere System.
I don't know why I did it,
it seemed like a good idea at that time,
there were no other amusements or games to play
to pass my time away,
I don't know why I did it,
I must have been lonely, stupid or blind
but it seemed to me like a good idea at that time.
Als es daemmerte in Monte Carlo,
war mein Jaguar bereits verspielt,
und das Landhaus in der Schweiz gehoerte mir nicht mehr,
und am Portal der Diener sagte: c'est la vie!
Wie konnte das nur geschehen,
ich war wohl einsam, dumm oder blind,
doch damals schien es mir eine wunderbare Idee.
[ Lyrics from: http://www.lyricsty.com/georg-ringsgwandl-schoene-frau-lyrics.html ]