Münchener Freiheit — Stell Dir Vor lyrics

Stell dir einmal vor, dir gehцrt die Welt
Und du kannst дndern, was dir nicht gefдllt
Dann wдren wir alle gleich
Und warum kann es nicht so sein
Es muss geschehn, dass wir uns befreien.

Refrain:
Stell dir vor, dass wir verstehen
Und sei es nur ein Augenblick
Und genau das muss geschehen,
Denn keiner dreht die Zeit zurьck.

Stell dir einmal vor, du kannst ohne Geld
Genauso leben, wie es dir gefдllt.
Dann wдrst du wirklich reich,
Und warum kann das nicht so sein.
Es muss geschehn, dass wir uns befreien.

Refrain(3x)
[ Lyrics from: http://www.lyricsty.com/mnchener-freiheit-stell-dir-vor-lyrics.html ]