Pazuzu — The Urilia Abomination lyrics

Oh schwacher Mensche, hoere meine Warnung. Versuche nicht gewaltsam das Tor
Zur
Zukunftzu oeffnen. Wenige haben Erfolg die Schranken zu passieren zu er
Grossen
Welle Ich kenne sie, verweilst du jemals in ihrem Abgrund Suchen sie nach
Deiner Seele und halten sie in ihrer Gewalt Hoere Mensch mit benebltem
Gehirn
Und beherzige meine Warnung. Verusche nicht dich in den Winkeln zu bewegen,
Oder zu kruemmen, waehrend der Koerper frei ist... Fliehe wenn du
Kannst... Und
Ergruende den Nebel nicht laenger...
[ Lyrics from: http://www.lyricsty.com/pazuzu-the-urilia-abomination-lyrics.html ]