Roland Kaiser — Flieg Mit Mir Zu Den Sternen lyrics

Ich liege in der Sonne und trume in den Tag
Glcklich und allein.
Ich nehme mir die Freiheit
Zu leben wie ich mag
Glcklich und allein.
Da hlt ein Mbelwagen genau vor'm Nachbarhaus
Und ein Traum von Mdchen steigt dort aus.
Es kann der Frmmste nicht in Frieden leben
Wenn ihm die schne Nachbarin gefllt
Und ihm das Schicksal vor der eig'nen Haustr
Solchen schnen Beine stellt.
Es kann der Frmmste nicht in Frieden leben
Wenn ihn der Himmel nicht verschont.
Ich bin versucht
Der Versuchung nachzugeben
Wenn nebenan die Snde wohnt.
Kaum geh' ich auf die Strae
Treff' ich sie vor der Tr
Unbeschreiblich schn.
Im Laden an der Kasse steht sie direkt vor mir
Unbeschreiblich schn.
Ich trum' von ihren Augen und lieg' bis morgens wach.
Wenn sie nicht heute auszieht
Werd' ich schwach.
Es kann der Frmmste nicht in Frieden leben
Wenn ihm die schne Nachbarin gefllt
Und ihm das Schicksal vor der eig'nen Haustr
Solchen schnen Beine stellt.
Es kann der Frmmste nicht in Frieden leben
Wenn ihn der Himmel nicht verschont.
Ich bin versucht
Der Versuchung nachzugeben
Wenn nebenan die Snde wohnt.
Doch warum soll ein Mann in Frieden leben
Wenn nebenan die Liebe wohnt ?
[ Lyrics from: http://www.lyricsty.com/roland-kaiser-flieg-mit-mir-zu-den-sternen-lyrics.html ]