Sanguis Et Cinis — Kind Der Unschuld (I) lyrics

Ein weinender Engel
Am Portal des Himmels
Trnen - wie zerbrochenes Glas
Er hat seinen Sturz gesehen
Hat seine Augen geschlossen
Eine Perle Blut der Unschuld
- ich habe verlernt zu sprechen
In Demut den Kopf gesenkt
Versucht der Welt sich zu ergeben
Und klglich versagt
Eine geschundene Seele kehrt heim
In die Zurckgezogenheit gebrochener Unschuld
- heilige Unantastbarkeit
Mit einem lachenden Auge hinausgetreten
Vor den Menschen
Zu sagen: "hier bin ich!"
Doch tausend Gesichter mit tausend Fragen
"und was bist Du?!"
Was bin ich denn schon!?
Karikatur - Hohn - Spott
Dessen was ich sein wollte
Von den Dmonen der Ignoranz missbraucht
Von Rcksichtslosigkeit bis zum Erbrechen gemstet
Beraubt einer heiligen Illusion
Kehrt ein Kind der Unschuld
Der Welt den Rcken zu
An der es zerbrach ...
[ Lyrics from: http://www.lyricsty.com/sanguis-et-cinis-kind-der-unschuld-i-lyrics.html ]