Sportfreunde Stiller — Wellenreiten lyrics

Guten Morgen, jetzt ist Schluss!
Die tanzlosen Tage sind Vorbei
Gib mir Speichel oder zumindest 'n Kuss
Die Weichen sind lngst gestellt
Wir mssen los
Irgendwas schiebt uns, zieht uns
Uns umgiebt der Glanz der Sonne -
Lass uns wellenreiten gehn!
Heute fall'n wir
Hundert pro nicht vom Brett
(ref:)
Kein Augenblick
Kein Augenblick mehr
Kein Augenblick mehr
Ohne das Gefhl von heute Morgen
Kein Augenblick
Kein Augenblick mehr
Kein Augenblick mehr
Ohne das Gefhl von heute Morgen
Was, dir ist hei?
Nee, ne Pause gibts heut nicht.
Ich wei die Zeit verfliegt
Begiebt man sich dorthin,
Wo man bisher noch nicht war.
Ist es war oder nur 'n Traum?
Nein, wir schlafen nicht -
Lass uns wellenreiten gehn!
Heute fall'n wir hundert
Pro nicht vom Brett
Kein Augenblick
Kein Augenblick mehr
Kein Augenblick mehr
Ohne das Gefhl von heute Morgen
Kein Augenblick
Kein Augenblick mehr
Kein Augenblick mehr
Ohne das Gefhl von heute Morgen
Lass uns wellenreiten
Lass uns wellenreiten
Lass uns wellenreiten gehn, ja
Lass uns wellenreiten gehn
Kein Augenblick
Kein Augenblick mehr
Kein Augenblick mehr
Ohne das Gefhl von heute Morgen
Kein Augenblick
Kein Augenblick mehr
Kein Augenblick mehr
Ohne das Gefhl von heute Morgen
Lass uns wellenreiten
Lass uns wellenreiten
Lass uns wellenreiten gehn, ja
Lass uns wellenreiten gehn
Lass uns wellenreiten
Lass uns wellenreiten
Lass uns wellenreiten gehn, ja
Lass uns wellenreiten gehn
[ Lyrics from: http://www.lyricsty.com/sportfreunde-stiller-wellenreiten-lyrics.html ]