Tomte — Wilhelm, Das War Nichts lyrics

Wilhelm, das war nichts
Du kannst doch nicht glauben,
Dass sie dich wirklich mag
Ich schlafe nur noch 4 Stunden pro Tag,
Und die restlichen 20 verbringe ich damit
Zu denken an die Sachen die ich nicht hab.
Halt mich fest, whrend ich versuche
Mich unkenntlich und unsterblich zu lieben
Halt mich fest, whrend ich versuche
Mich unkenntlich und unsterblich zu lieben
Eine Liebe zur Musik, eine Liebe zu den Tnen
L. Y. B. E.
Ich erinnere mich an Konzerte,
Die schon lange zu Ende sind
Zum Beispiel S. N. F. You. In Gieen,
Zum Beispiel Van Pelt in der Wingst
Halt mich fest, whrend ich versuche
Mich unkenntlich und unsterblich zu lieben
Halt mich fest, whrend ich versuche
Mich unkenntlich und unsterblich zu lieben
Eine Liebe zur Musik, eine Liebe zu den Tnen
Eine Liebe zur Musik, eine Liebe zu den Tnen
Eine Liebe zur Musik, eine Liebe zu den Tnen
Eine liebe zur Musik, eine Liebe zu den Tnen
Halt mich fest, whrend ich versuche
Mich unkenntlich und unsterblich zu lieben
Halt mich fest, whrend ich versuche
Mich unkenntlich und unsterblich zu lieben
[ Lyrics from: http://www.lyricsty.com/tomte-wilhelm-das-war-nichts-lyrics.html ]