Toxoplasma — Stillstand lyrics

Alles ist wieґs immer war
Nichts hat sich geдndert
Was soll auch gewesen sein - AuЯer Stillstand
Alles ist wieґs vorher war, oder doch nicht oder wie?
Oder was hat man denn noch bemerkt, - AuЯer Stillstand
Alles steht genauso da
Doch die Zeit hat nicht gewartet
Hat sich schnell und heimlich davongetickt - Ticktack
Sekunde um Sekunde, bis dann der Vorhang fдllt
VerpaЯt man jede Gelegenheit
Weil der Stillstand fьare die Zeit nicht zдhlt
Weil die Welt sich weiter dreht
Wдhrend man auf der Stelle steht
Oder in der Vergangenheit verharrt
Weil der Stillstand dann die Zukunft ist
Fьare die die Zeit nicht zдhlt
Scheint alles so wieґs immer war
Bis dann der Vorhang fдllt
SchlieЯ die Augen -
Ruhe sanft auf dem Bett
Was man dir bettet,
SchlieЯ die Augen -
Ruhe sanft wenn du erwachst
Ist nichts mehr so wieґs einmal war
Was hat sich verдndert
Was hat sich bewegt
Was soll schon gewesen sein
AuЯer Stillstand
Wenn der Letzte aus der Stagnation erwacht
Ist es lдngst zu spдt zu handeln
Da muЯ wohl noch etwas gewesen sein
- AuЯer Stillstand
[ Lyrics from: http://www.lyricsty.com/toxoplasma-stillstand-lyrics.html ]